Was mir vorschwebt, ist ein Theater,
das den Menschen wieder Freude gibt.

Max Reinhardt, 1901

100 Jahre Friedrichstadt Palast

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden

Impressum

Verantwortlich fĂŒr den Inhalt dieser Website (V.i.S.d.P.):

Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 107
10117 Berlin

Vertretungsberechtigte:
Intendant/GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Dr. Berndt Schmidt
Verwaltungsdirektor/Prokurist: Guido Herrmann
Telefon Intendanz: 030-2326 2264
E-Mail Intendanz: schmidt@palast.berlin
Handelsregister: HRB 54527, Amtsgericht Berlin Charlottenburg
USt.-ld.: DE 169014045

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Dr. Klaus Lederer
Senator fĂŒr Kultur und Europa

Mitglieder des Aufsichtsrates:
Dr. Ingrid NĂŒmann-Seidewinkel
Prof. Dr. Bettina RothÀrmel
Rita Schröder
Burkhard Kieker

Der Palast ist eine BĂŒhne des Landes Berlin.

 

Kurator des BĂŒhnenjubilĂ€ums ‚Ein Jahrhundert Palast‘: Guido Herrmann

Autor*innen:
Guido Herrmann
BĂ€rbel Reißmann (Stiftung Stadtmuseum)
Sabine Schneller
Stefanie Thalheim (Stiftung Stadtmuseum)
Roland Welke

Lektor: Dr. Malte Heidemann

Projektteam Friedrichstadt-Palast:
Nora Botzenhardt (Koordinatorin BĂŒhnenjubilĂ€um)
Gero Konietzko (Archiv)
Marie-Christin Walch (Website)

Konzept, Design, Umsetzung:
Die WordPress-Website des Palast JubilÀums hat die Berliner Werbeagentur Netgenerator GmbH mit individuellem Webdesign und Programmierung realisiert.

Webdesign Agentur Berlin

 

Kooperationspartner BĂŒhnenjubilĂ€um:
Deutsche Kinemathek
Landesarchiv Berlin
Lette Verein Berlin
Stiftung Stadtmuseum Berlin
TU Berlin
Zentral- und Landesbibliothek Berlin

 

Die Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH ĂŒbernimmt keine inhaltliche Verantwortung fĂŒr Seiten Dritter, zu denen ein Link fĂŒhrt.

 

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere (Bilder, Videos, etc.), sind urheberrechtlich geschĂŒtzt ©. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht anders gekennzeichnet, bei der Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH. Bitte wenden Sie sich an unser Direktorat Kommunikation, wenn Sie Inhalte dieses Internetangebotes zur Berichterstattung verwenden möchten (kommunikation@palast.berlin).

Icons made by Freepik, Lyolya from www.flaticon.com

 

Wir haben uns bemĂŒht, alle Inhaber von Abbildungsrechten ausfindig zu machen. Personen und Institutionen, die möglicherweise nicht erreicht wurden und Rechte an verwendeten Abbildungen beanspruchen, werden gebeten, sich mit dem Auftraggeber in Verbindung zu setzen.

Hinweis: Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt.
Sollte Inhalt oder Gestaltung dieser Webseiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorrufen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erlÀuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfÀnglich angepasst werden, sodass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist.
Die Einschaltung eines Rechtsanwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht unserem wirklichen oder mutmaßlichen Willen und wĂŒrde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.
Sollte es dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme und nur zum Zwecke des Geldverdienens eine rechtsanwaltliche Abmahnung geben werden wir diese vollumfĂ€nglich zurĂŒckweisen, unsere entstandenen Kosten gegenrechnen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen/Bedingungen einreichen. Die beauftragten und schreibenden „AnwĂ€lte“ werden wir weiterhin wegen unseriösen Handelns der zustĂ€ndigen Anwaltskammer melden.